Navigation auf engem Raum

Am Beispiel des Anlegens im Hafen wird hier gezeigt, wie der Öko-Trimaran auch unter beengten Verhältnissen manövriert werden kann. Gesteuert wird ausschließlich über den Bugschwimmer, dessen Motoren auch gegenläufig betrieben werden können; in diesem Fall dreht sich der Schwimmer um sich selbst (siehe Seite "Pods"). Die Heckschwimmer passen sich automatisch der Fahrtströmung an, weil ihr Drehpunkt nicht in der Mitte, sondern weiter vorn liegt.

Zum Auslaufen wird der Bugschwimmer so lange festfestellt, bis sich die Heckschwimmer in Fahrtrichtung gedreht haben. Dann wird auch der Bugschwimmer in Fahrtrichtung ausgerichtet.

Siehe auch "Manövrierfähigkeit".
 
Navigation im
              Hafen
StartseitePfeil
                reÜbersichtPfeil reFunktionPfeil reManövrierfähigkeitPfeil reNavigation auf engem RaumPfeil reSie sind hier                           Impressum